Sie sind hier: Startseite » Reha-Sport

Reha-Sport

Viele BTB-Vereine sind im Rehabilitationssport bereits mit zahlreichen guten Angeboten aufgestellt. Die Bedeutung des Rehasportes wird immer größer und somit auch die Angebote unserer Vereine. Schaffen Sie die Möglichkeit, Rehabilitationssport anzubieten und somit in Ihrem Verein neue Gesundheitssportangebote zu unterbreiten. Egal, ob Sie bereits anerkannte Rehasportgruppen haben oder diese neu anbieten wollen - unser Koordinator für Rehasport wird Sie umfassend beraten und bei allen Formalitäten zur Anerkennung Ihrer Rehasportgruppen über den BTB unterstützen.

Rehasport Abrechnungskomplettservice beim BTB

Nunmehr fordert neben den Regionalkassen (AOK, etc.) auch der Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek) die Einführung des nach § 302 SGB V für die Leistungserbringer verpflichtenden elektronischen Abrechnungsverfahrens für den Bereich Rehabilitationssport und Funktionstraining von den Vertragspartnern.
Hierzu hat der vdek mit den Verbänden eine Ergänzungsvereinbarung abgeschlossen, die ab 1. Juli 2014 gültig ist.
Die wesentlichen Eckpunkte sind:

• verpflichtende Einführung ab 01. Februar 2015 bei den Ersatzkassen, bereits seit dem 01.November 2013 bei den Regionalkassen
• Verkürzung der Zahlungsfrist von 28 Tagen auf 14 Tagen bei elektronischer Abrechnung (gilt nur bei den Ersatzkassen)
• bei Papierabrechnung wird der Rechnungsbetrag pauschal um 5 Prozent gekürzt, und die Zahlungsfrist bleibt generell bei 28 Tagen
• die Abrechnung erfolgt weiterhin grundsätzlich nach Abschluss des jeweiligen Leistungsumfangs;
die elektronische Abrechnung kann dann einmal im Monat erfolgen
• Zwischenabrechnungen können weiterhin zum 30. Juni und 31. Dezember eines Jahres durchgeführt werden.

Die „Ergänzungsvereinbarung Elektronisches Abrechnungsverfahren vom 01.07.2014" und die „Informationen zum elektronischen Abrechnungsverfahren mit den gesetzlichen Krankenkassen beim Datenaustausch im Abrechnungsverfahren nach § 302 SGB V" des GKV Spitzenverbandes befinden sich im Downloadbereich des RehaSport Deutschland e.V..
Für Anbieter, die noch immer selbst die Papierabrechnung vornehmen oder die gerade mit dem Rehasport beginnen, besteht nun Handlungsbedarf.
Um Ihnen diesen Verfahren zu erleichtern, bietet der BTFB den Rehasport-Anbietern einen Abrechnungs-Komplettservice an.

Sie müssen nichts weiter tun, als die Teilnahmebestätigungen zu signieren und uns die Papiere zur Abrechnung zu schicken
und danach auf den Geldeingang warten.
Sie erhalten von uns eine Papierrechnung für Ihre Buchhaltung. Wenn Sie es wünschen, können wir Ihnen die Abrechnungsdaten auch elektronisch zur Verfügung stellen.
Auch Zwischenabrechnungen sind ohne Aufschlag möglich.

Dieser Komplettservice kostet Sie nur 4% der Abrechnungssumme zzgl. gesetzl. MwSt.


Derzeitige Nutzer

Berliner Familien-Sport-Club e.V.
Internet: www.berliner-familiensportclub.de

Kneipp-Verein Berlin e.V.
Internet: www.kneipp-berlin.de

Berliner Turnerschaft Korporation
Internet: www.berlinerturnerschaft.de

Pro Sport Berlin 24 e.V.
Internet: www.pro-sport-berlin24.de

VfB Hermsdorf e.V. - Berlin
Internet: www.vfbhermsdorf.de

Wenn Sie möchten, informieren wir Sie auch persönlich zum Thema Rehasportabrechnung
Kontakt: Frank Wolf frank.wolf@btfb.de Tel.: 030 233 20 99 55 Fax.: 0303 233 20 99 52

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren